Witaj na stronie MMOcentrum.com - Baza wiedzy na temat gier MMO: mmorpg, shooterów, mmorts oraz gry na przegladarkę!
MMORPG Po polsku Przeglądarkowe Strzelanki Sport Strategie
12.01.2012 - 11:49
Frogster ogłasza zapisy do bety TERA

Europejscy fani mogą wreszcie zapisać się do zamkniętych testów beta

 

Frogster ogłosił w dniu dzisiejszym rozpoczęcie pierwszych zapisów do zamkniętych testów beta nadchodzącego MMORPG akcji TERA. Każdy, kto zarejestruje się na oficjalnej stronie gry, otrzyma szansę na udział w europejskiej becie, poprzedzającej premierę gryTERA.

 

Gracze, którzy zarejestrują się do 13 stycznia, do godz.11:30, wezmą udział w losowaniu pierwszych 1000 kluczy do wersji beta, gwarantującym im dostęp do tego wielce oczekiwanego MMO przez całą fazę testów. Ci, którym się nie poszczęści, będą mieli już wkrótce kolejne okazje, aby zdobyć zaproszenia do magicznego świata TERA.

 

Planowana data premiery TERA to wiosna 2012. Gra na zawsze odmieni gatunek gier MMO, wykorzystując nowatorski system walki, w którym gracz musi aktywnie celować w swojego przeciwnika. Zbudowana na silniku Unreal Engine 3, gra osadzona jest w zapierającym dech w piersiach świecie, w którym chwiejny sojusz ras ma przeciwstawić się rosnącemu zagrożeniu ze strony Argon.

 

Aby zarejestrować się do udziału w becie, zapraszamy na oficjalną stronę gry: www.tera-europe.com.

Dodał: admin

« Poprzedni Następny »

Post comment

Treść:
Potwierdź: (Przepisz tekst z obrazka)

Komentarze

Guest written : 06.10.2013 - 14:02
As if I needed ANOTHER blog to flloow! After seeing her on here I had to check out her blog too. Love all her tips! And yes she has FABULOUS hair! http://klkzpgruk.com [url=http://rnekashttr.com]rnekashttr[/url] [link=http://habzebsc.com]habzebsc[/link]
Guest written : 05.10.2013 - 18:24
I have a question about the <a href="http://yqxaud.com">spared</a> called nutella for people that have diabetes. It is made with skim milk and cocoa however it has 21 grams of sugar per serving. How would this affect a person with diabetes if you eat it weelky on toast with an apple?Are the fats that you eat more important than the sugars that you eat in trying tocontrol your diabetes?
Guest written : 05.10.2013 - 10:02
Wieder eine sehr nette und grodfe Gespre4chsrunde, hat mir sehr gut gefallen. Hatte zum Glfcck enlicdh wieder mal Zeit, mir zwei Plauderrunden am Stfcck anzuhf6ren Silberfuchs und Frogsterssichtweise Einleitend mf6chte ich vorausschicken, dass ich nichts gegen Silberfuchs an sich habe, aber seine Aussagen ffcr mich genau der Grund sind, weshalb ich Tera unter Frogster nicht spielen werde und mich ffcr EnMasse (US) entschieden habe.Ich ffcr meinen Teil spiele mittlerweile nur noch asiatische Spiele, weil ich von sogenannten „westlichen Spielen“ mit schwuler Komikgrafik und mehr Solo- denn Gruppenspiel einfach die Nase gestrichen voll habe. Das ist natfcrlich persf6nlicher Geschmack, aber wenn dann enlicdh wieder ein asiatisches Spiel kommt und der deutsche Vertreiber als Erstes den Stufenaufstieg erhf6ht und auch offen in einem Brief fcber Einffchrung von Dungeon-Finder und anderem Mfcll schreibt, ffchle ich mich persf6nlich um das Spiel meiner Wahl gebracht und so, als wfcrde ich WoW, Rift, Warhammer, Tor oder was auch immer zum xten Mal nur mit hfcbscherer Grafik spielen. Gleichzeitig hat er auch etwas sehr Richtiges zur Spielweise der Asiaten gesagt und ffcr mich als alten Everquest 1 Spieler ist es genau das, was ich mf6chte. Ich will mit 4 – 5 anderen Spielern Gruppenmonster in einer offenen Welt vermf6beln, mich im Chat unterhalten und einfach eine gute Zeit haben. Ffcr manche mag das sinnloser Grind sein, ffcr mich ist es entspannend und kommunikationsff6rdernd. Aber nun zu meinen Erfahrungen mit Tera (Priester 27).1. KampfsystemEs macht Spadf und erinnert mich sehr an Everquest 1 in Anse4tzen, gegnerischen Attacken ausweichenund enlicdh wieder in jedem Kampf gefordert zu werden, egal wie gut die Rfcstung ist, wer nicht gut spielen kann, wird f6fter regenerieren und seine eigene Spielweise fcberdenken mfcssen.Als Priester kann ich nur sagen, dass auch enlicdh andere Spieler mitdenken mfcssen. Ich wirke z.B. immer einen Kreis, dieser fungiert als Fle4chenheilung wer drinnensteht, bekommt sie ab wer auch beim 3x nicht drinnensteht, bekommt den Hinweis es beim ne4chsten Mal zu tun, wird das nicht gemacht, darf der betroffene Spieler sterben, bis er es gelernt hat. Die Hauptfe4higkeit in der Gruppe ist die Fokus-Heilung mit der richtigen Glyphe trifft sie zwei Ziele – sollte jeder Priester standardme4dfig mit sich ffchren – man we4hlt die Fertigkeit rennt um die beiden wichtigen Spieler, sie werden grfcn markiert und dann auch automatisch von der Heilung erfasst, wenn man die Taste wieder drfcckt. So gesehen ist auch die Platzierung sehr wichtig, wir haben uns darauf geeinigt, Krieger und Ersatzkrieger vor dem Gegner die Anderen dahinter oder links und rechts, anders ist es schwer als Priester die dcbersicht zu behalten.Ich kann mich aber nicht erinnern, dass ich beim Heilen jemals so viel Spadf in einem Spiel hatte, wie in Tera. Ich spiele mit einer Naga und ich muss sagen, die Maus ist praktisch madfgeschneidert ffcr dieses Spiel unglaublich. Man kann die Fe4higkeitenleiste erweitern und das ist spe4ter auch sinnvoll, ich denke am Ende wird auch um die 30 Fertigkeiten haben (inklusive Mana, Lebenstre4nke udglm.).2. HandwerkIch werde mich fcberne4chste Woche mit der Alchemie besche4ftigen, habe mich schon etwas eingelesen und es scheint enlicdh mal wieder etwas komplexer zu werden, das freut mich sehr.3. Bunte WeltIch kann euch mit Sicherheit sagen, dass e4ndert sich sehr sehr schnell. Die Popori mf6gen niedlich aussehen, aber wartet mal ab, bis ihr gegen Vampire und andere blfctrfcnstige Gegner antreten mfcsst, die auch fantastisch animiert sind und dementsprechend ke4mpfen, Tera wird mit steigender Stufe erwachsener und das begeistert mich sehr.4. Offene WeltEiner der grodfen Kritikpunkte an Aion ffcr mich, die Welt war nicht offen und leider auch nicht massiv. In Tera habe ich enlicdh wieder diesen Entdeckerdrang und ffchle mich von einer wunderschf6nen Welt erschlagen genau das, was ich mf6chte. Das Startgebiet ist verste4ndlicherweise eine Ausnahme.5. Kettenfe4higkeitenLiebte diese Funktion schon in Aion, aber Tera ffchrt es genau eine Stufe weiter und offener. Ich kann selber entscheiden, wie ich meine Fertigkeiten kombinieren mf6chte, wenn man das richtig macht und aufeinander abstimmt, ergeben sich unglaubliche Kombinationsmf6glichkeiten ffcr die Leertaste. Mit einer 5er Kette heile ich z.B. einmal alle durch und regeniere Tonnen an Mana Wundervoll auch, dass es keine Makrofunktion in diesem Spiel gibt.Ihr hf6rt es vielleicht raus, Tera hat mich positiv fcberrascht und ich werde es anspielen, da ich fcberzeugt bin, dass es mich ffcr mind. 6 Monate begeistern wird kf6nnen. Inwieweit die Langzeitmotivation darfcber hinaus anhe4lt, weidf ich aber nicht.Einzig Charaktererstellungsmodus und Grafik kf6nnen leider fcberhaupt nicht mit Aion mithalten, was ich doch schade finde.II. F2PIch finde es toll, dass hier auch gleich P2W erwe4hnt habt, denn genau so sieht es aus, aber wer hat wirklich etwas anderes von so einer Abzockfirma wie Cryptic erwartet? Auch kann ich eurem frfcheren Gast nicht zustimmen, als dass die Lizenz toll umgesetzt worden we4re. Die Grafik ist miserabel, die Welt instanziert Ende nie und das Spiel wurde von Anfang an mit monatlicher Gebfchr und virtuellem Laden verkauft, konnte nur schiefgehen (selbiges Schicksal sehe ich ffcr das neue Spiel von den Ex AoC Machern).III. ME 3Ich bin mittlerweile nur noch entte4uscht von Biowarespielen, so nett diese Antwortmf6glichkeiten auch immer sein mf6gen, die Spiele werden mehr und mehr zu interaktiven Filmen und seitdem EA dabei ist, noch dazu immer aktionslastiger und das passt ffcr mich nicht zu einem Rollenspiel. Entweder man macht ein Rollenspiel, oder ein Ballerspiel aber diese Mischung und damit das Zuschneiden auf die Ballerspielzielgruppe kann fcber kurz oder lang nicht funktionieren. Hinzu kommt die Origin und damit Spionagepflicht. ps: Mit etwas Glfcck nehme ich am Wochenende hoffentlich meinen ersten Besuch der zweiten Instanz auf Video auf und verlinke das Ganze dann auch, sofern Zeit und Gruppe mitmachen *g* http://yvhnkadpzia.com [url=http://rvuurxju.com]rvuurxju[/url] [link=http://unqumbgdwfs.com]unqumbgdwfs[/link]
Guest written : 03.10.2013 - 10:10
AdamMarch 24, 2013What if the Traveler was here to push humanity into its next step<a href="http://flvejascdx.com"> twdoras</a> ascension be it turning humanity into a far more powerful space faring race, evolution or even becoming Gods? It gave us immense power, it gave us a Golden Age, then protected us from almost total decimation. But, what if it was all a test? What IF the Traveler is planning our Destiny? Maybe, just maybe, it's trying to see what we'll do with our power, our experience, our lives and adventures? All of this culminating together so that the Traveler can see if we can prove ourselves worthy of ascension?
Guest written : 02.10.2013 - 06:15
Sir,We have learnt to value and aciperpate INDIA so much more once we have gone abroad. Our culture and tradition make us proud. Thanks to you, now we are slowly understanding the significance of some of our ancient treasures.At the same time there are a few aspects of INDIA which shame us. Hope we can overcome our individual caste, religion, community, language barriers and unite as ONE INDIA. That would certainly pave way for us to become the great nation we were.PROUD TO BE AN INDIAN.

Artykuły

Zarabianie w internetowych kasynach Poradnik: jak szybko napsuć sobie trochę krwi Zapowiedź TERA: The Exiled Realm of Arborea RIFT PLANES OF TELARA Aion Gracz – żołnierz idealny MMO: płacić czy nie płacić? Koniec płatnych gier MMO? Gry sieciowe trafiają do graczy z całego świata
© 2011 by MMOCentrum - Wszelkie prawa zastrzeżone - Kopiowanie treści zabronione bez zgody właściciela
Projekt graficzny: AltWeb • Wykonanie CMS i szablonu: ladovnik